"Sensibilität und Partnerschaft" jetzt auch als e-Book erhältlich.

 

Das Buch von Dr. Marianne Skarics ist bereits in der 3. Auflage. Nun gibt es das Buch über Hochsensible in Beziehungen endlich auch als e-Book, erhältlich unter anderem bei Thalia und Amazon.

 

Aus dem Inhalt:
Beziehungen zweier Hochsensibler - Chancen und Herausforderungen

Hochsensible Frauen und Männer in Beziehung mit nicht hochsensiblen Partnern

Hochsensible Singles - ihre Erfahrungen und speziellen Herausforderungen
Zahlreiche Tipps auch zur Partnerfindung
Welche Mechanismen verbergen sich hinter unglücklichen Beziehungskonstellationen?

 

 

Mehr lesen

 

 

 * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Hochsensibel oder AD(H)S?

 

Leider geschieht es immer wieder, dass ein hochsensibles Kind mit der Diagnose AD(H)S durch’s Leben geht. Eine Verwechslung von HSP und AD(H)S kann aufgrund einer „erhöhten Reizoffenheit“ als zentralem Merkmal relativ leicht geschehen. Doch es gibt einige wesentliche Unterschiede, die manchmal nicht so einfach zu erkennen sind. Diese Unterschiede werde ich in der Folge näher beleuchten. Und natürlich kann es auch sein, dass ein Kind sowohl hochsensibel ist als auch AD(H)S hat.

    >> Mehr lesen <<


*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*  *-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*

Komm raus, ich seh dich!

Britta Karres

286 Seiten
€ 21,50

Am 22. Februar war wieder der "Behaupte-dich-gegen-Mobbing-Tag".

Britta Karres, psychosiziale Beraterin und Expertin für Sozialrecht, bietet in ihrem Buch Hintergrundinformationen  und wohlerprobte Tipps speziell für den Schulalltag.

 

Hochsensible und hochbegabte Kinder brauchen keine Sonderrolle, aber eine verständnisvolle Begleitung. Heute mehr denn je!
Aus dem Inhalt:
Die innere Logik hochsensibler und hochbegabter Kinder verstehen
Grundlagen der Persönlichkeitsentwicklung
Bedingungen gelingenden Lernens
Tipps bei Ausgrenzung oder Mobbing
Tipps für Lehrergespräche
u.v.ma

 

Webseite der Autorin: http://britta-karres.de/

 

Zum Online Shop


*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*  *-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*

Wahl der Schule für Ihr hochsensibles Kind

 

Jetzt ist die Zeit, wo viele Eltern im deutschsprachigen Raum überlegen, an welcher Schule sie ihre Kinder anmelden sollen. Immer wieder wenden sich Eltern auch an uns von der Plattform zartbesaitet mit dieser Frage. Gerade hochsensible Eltern tun sich oft schwer mit diesen Entscheidungen. Deshalb haben wir uns umgehört und haben Erfahrungen zusammengetragen.

Es ist sehr hilfreich, wenn Sie sich rechtzeitig informieren, welche Möglichkeiten es in Ihrer Nähe gibt.
                        Weiter lesen


*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*  *-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*

Wittensee - ein charmanter Roman, der Hochsensibilität thematisiert

Cover Wittensee


Wittensee

Roman
Susanne Bienwald

224 Seiten, Hardcover mit Lesebändchen
€ 16,90

ISBN 978-3-903234-11-6

 

"Es war so anstrengend, so zu sein, wie die anderen mich haben wollten."

Ein Sommertag im Norden zwischen See und Meer. Ein Ort, um nachzudenken über Liebe, Verrat und Stille. Eine junge Frau, die den Grund für ihre zerbrochene Liebe sucht und zurückfindet zu ihrer eigenen stillen Natur.

 

Mehr lesen . . .

 


Hochsensibel bzw. hochsensitiv - was bedeutet das überhaupt?

Zarte Pflanze am Weg

 

Hochsensible Personen haben aufgrund besonderer Eigenschaften ihres Nervensystems eine überdurchschnittlich detailreiche Wahrnehmung und sie verarbeiten ihre Wahrnehmungen gründlicher als die Mehrheit der Menschen. Das führt dazu, dass viele von ihnen besondere Begabungen haben, in unterschiedlichen Bereichen. Die Schattenseite ist, dass die detailreiche Wahrnehmung zu früherer Erschöpfung führt, und dass sie mehr Ruhepausen brauchen, um Eindrücke zu ordnen und zu verarbeiten.

Abgesehen davon sind hochsensible Menschen sehr unterschiedlich, genauso unterschiedlich, wie Normalsensible es ja auch sind.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie selbst hochsensibel sind, so bietet ein Selbsttest erste Anhaltspunkte, z.B. der Test auf der Webseite der Plattform "zartbesaitet". Zum Test




Spannende Geschichten über den sensiblen und liebenswerten Philipp

Philipp macht Theater Illustration

15. Mai 2020
Nach dem bezaubernden Kinderbuch "Philipp zähmt den Grübelgeier" folgt ein weiterer Band mit pfiffigen Geschichten über Philipp, seine Familie und seine Schulfreunde.

"Philipp macht Theater" - das neue Kinderbuch von Magdalene Hanke-Basfeld.

Mehr lesen . . .

 


"Zart besaitet" jetzt auch als Hörbuch erhältlich

 

 08.05.2020

"Zart besaitet" von Georg Parlow ist im April als Hörbuch
bei HörbucHHamburg erschienen.
Ungekürzte Lesung mit Lutz Magnus Schäfer, 522 Minuten.

 

ZUM HÖRBUCH




Britta Karres: Jedes Kind in seiner Wesensart schätzen - ob hochsensibel oder nicht

 

20.04.2020

Seitdem ich mein Buch „Komm raus- ich seh dich“ veröffentlich habe, habe ich oft darüber nachgedacht, ob es wohl als „Schubladenbuch“ daherkommt …? Das wäre nämlich so ziemlich das Letzte, was ich bezweckt hätte - im Gegenteil: ich bin ein ausgesprochener Gegner von Etiketten, auch wenn es mir nach wie vor wichtig erscheint, auf die Wesensart Hochsensibilität hinzuweisen. Aber eben nicht als etwas, das besonders schützenswert wäre, sondern vielmehr als eine weitere Spielart der unendlichen Möglichkeiten zu präsentieren, einem Kind gerecht zu werden und empathisch wahrzunehmen.  

Mehr lesen . .

 


Stefanie Kirschbaum: Wut- Bestseller

 

 Wussten Sie, dass Bücher zum Thema „Wut“ sehr beliebt sind? Mir war das nicht klar, bis ich kürzlich eine Recherche machte und staunte: Denn Wut ist ein echtes Bestseller-Thema!

Meine Recherche startete ich bei einem bekannten Online-Buchhändler, der die jeweiligen Verkaufsränge anzeigt.

Mehr lesen . . 

 


Über die eigene Hochsensibilität sprechen


Über die eigene Hochsensibilität mit nahestehenden Menschen zu sprechen, fällt vielen von uns nicht leicht. Mit der richtigen Vorbereitung ist es gleich halb so schwer.

Mehr lesen . .




Herzlich Willkommen!

 

Folgen Sie uns auf facebook