"Zart besaitet - Selbstverständnis, Selbstachtung und Selbsthilfe für hochsensible Menschen."

Zart besaitet - Selbstverständnis, Selbstachtung und Selbsthilfe für hochsensible Menschen

2. überarbeitete Auflage
(247 Seiten, ISBN10 3-9501765-0-0 bzw. ISNB13 9783-9501765-0-6, €URO 21,50)

 

von Georg Parlow

 


Probelesen online möglich! Den link dazu finden Sie am Ende dieser Seite!

 

Dieses Buch ist wegen der sorgfältigen mehrjährigen Recherche des Autors sowie seinem genauen und einfühlsamen Sprachstil ein Grundlagenwerk zu diesem bis vor kurzem verdrängten Thema. Es wendet sich in erster Linie an hochsensitive Menschen, enthält jedoch auch wichtige Informationen für alle, die beruflich mit Menschen, ihren Potenzialen und ihrem Verhalten in Teams zu tun haben.

 

AUS DEM INHALT:

  • Was unterscheidet hochsensible Menschen von anderen? Wie wirkt sich die Hochsensibilität in verschiedenen seelischen Bereichen aus?
  • Was sagt die Wissenschaft dazu? Experimente, Theorien und offene Fragen.
  • Welche Auswirkungen hat Hochsensibilität auf die Selbstwahrnehmung und auf die Wahrnehmung der Umwelt?
  • Welche möglichen Auswirkungen hat die hohe Sensibilität auf das Beziehungsleben und auf das Berufsleben?
  • Wie können hochsensible Menschen ihre körperliche und seelische Gesundheit schützen und stärken?
  • Die richtige Balance zwischen Selbstschutz und Risiko finden.
  • Die Rolle Hochsensibler in der Gesellschaft, in der Familie und in Teams

 

Hochsensible Menschen haben einerseits Empfindsamkeiten und Schwächen, andererseits aber auch besondere Begabungen und Stärken, eine außergewöhnlich detailreiche Wahrnehmung in ihren Kompetenzbereichen und weitere Fähigkeiten, die sie vom Großteil der Bevölkerung unterscheiden. In der Vielfalt liegt großes Potenzial für das soziale Wesen Mensch. Den Hochsensiblen kommt speziell in der modernen Welt eine nicht zu unterschätzende Bedeutung zu.

 

Der selbst hochsensible und therapeutisch geschulte Autor befasst sich detailliert mit den Gemeinsamkeiten, aber auch den unterschiedlichen Ausformungen der hochsensiblen Anlage, bietet erhellende und erleichternde Einsichten, und erklärt Zusammenhänge von persönlicher, gruppendynamischer und gesellschaftlicher Relevanz.

 

Das kompetent und persönlich geschriebene Buch enthält neben wissenschaftlichen Hintergründen und vielen anschaulichen Beispielen auch wertvolle Ansätze zu einer "Gebrauchsanweisung" für diesen Wesenszug. Ein 'Muss' für alle Hochsensiblen und aufschlussreiche Lektüre für alle anderen Menschen.

 

 


Wir wollen Ihnen hier die gleichen Möglichkeiten bieten, die Sie in einer Buchhandlung auch vorfinden. Ehe Sie ein Buch kaufen, wollen Sie es wahrscheinlich kurz durchblättern, vielleicht den einen oder den anderen Absatz lesen. Das können Sie hier auch. Werfen Sie einen Blick in das Inhaltsverzeichnis. Von dort aus können Sie die ersten 4 Kapitel probelesen.  Wenn Sie das Buch bestellen möchten, geht es hier zum Bestellformular.