Pia Deininger

Pia Deininger, Jahrgang 1967, hat Kunstpädagogik, Philosophie und Kunstgeschichte studiert. Sie illustriert in verschiedenen Techniken und malt in Acryl und Aquarell. Bereits als Kind hat sie viel gelesen. Ihre besondere Wertschätzung gehört den Comics, da diese durch die Kombination von Sprache und Bild mehr Ausdrucksmöglichkeiten bieten als Texte oder Bilder alleine.  Die „Psychologie des Comics“ ist auch eines der Themen, zu denen sie an der Universität Bamberg Masterseminare gibt.

Seit 2008 arbeitet sie mit dem Wahrnehmungspsychologen Claus-Christian Carbon zusammen, der sich intensiv mit Prosopagnosie beschäftigt, und ist daher mit diesem Thema seit langem vertraut.

 

Kontakt: illustrationen.comics@gmail.com

Webseite: www.uni-bamberg.de/allgpsych/lehrbeauftragte/pia-deininger/