Komm raus, ich seh dich!

Von Glück, Selbstwirksamkeit und Wachsen hochsensibler und hochbegabter Kinder

Autorin: Britta Karres

ISBN: 978-3-9504121-1-6

288 Seiten, 21,50 €

 

Hochsensible und hochbegabte Kinder in Elternhaus und Schule brauchen keine Sonderrolle, aber verständnisvolle Begleitung.


Das Leben hochsensibler und hochbegabter Kinder ist oft ein Drahtseilakt zwischen dem Bedürfnis, sich der Mehrheit anzupassen und dem Wunsch, sich selbst treu zu bleiben. Ihr Umfeld verlangt ihnen dabei häufig eine besonders hohe Anpassungsleistung ab. Von denen, die sie begleiten, erfordert dies ein besonderes Maß an Beistand, Anleitung, ja oft ein regelrechtes Coaching.

 

Aus dem Inhalt:
• Die innere Logik hochsensibler und hochbegabter Kinder verstehen
• Grundlagen der Persönlichkeitsentwicklung
• Verantwortungsvolle Elternschaft
• Resilienz für hochsensible Kinder und Eltern
• Bedingungen gelingenden Lernens in der Schule
• Konkrete Praxisvorschläge, z. B. zur Förderung des Selbstbewusstseins,
zum Umgang mit Emotionen, für Gespräche mit Lehrern u.v.m.

 

Eine ausführliche Rezension in der Zeitschrift "Labyrinth" der Gesellschaft für das hochbegabte Kind können Sie hier nachlesen >>

Das auf wissenschaftlicher Grundlage unter Einbeziehung zahlreicher Eltern und Pädagogen geschriebene Buch wendet sich sowohl an Eltern hochsensibler Kinder als auch an Lehrer, die sich mit dieser Thematik näher befassen möchten. Darüber hinaus bietet es fundierte Erkenntnisse aus der Lernforschung, pädagogischen Psychologie und viele praktische Anregungen für all jene, denen die Entwicklung und Entfaltung von Kindern am Herzen liegt.